Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in (Pro) in Liechtenstein

Remote-Viewing-School-LogoZiel der zertifizierten Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung ist es eine Erfolgsquote von mindestens 75% zu erzielen, selbstständig eigene Projekte bearbeiten zu können und den Beruf des Remote Viewers bzw. Fernwahrnehmers ausüben zu können.

Mögliche Sprachen für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Die Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung wird immer in Ihrer Muttersprache durchgeführt. Derzeit bilden wir in Deutsch aus.

Ort für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Der Ort für eine Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung wird individuell vereinbart.

Termin für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Der Termin für eine Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung wird individuell vereinbart.

Teilnehmerzahl für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Die Teilnehmerzahl für eine Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung ist auf zwei Personen begrenzt.

Ablauf und Laufzeit der Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

Die Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung erfolgt in sechs Schritten für Theorie und Praxis und dauert ca. sechs (6) Monate.

  1. Schritt –  Vor-Ort-Seminar (Präsenztage) von Stufe I bis Stufe IV:
    • Vier (4) Tage* Einführung in Theorie und Praxis der Stufen I bis IV
    • Tage gesamt: 4
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung bis hierher: < Eine Woche
  2. Schritt – Selbstständige Übungen plus Online-Coaching (von Zuhause aus) von Stufe I bis Stufe IV:
    • Zehn (10) Wochen à fünf (5) Tage (je 2 Übungsaufgaben pro Tag) selbstständiges Training plus Zehn (10) Wochen à ein (1) Tag*** Einzel-Coaching
    • Tage gesamt: 50
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung bis hierher: < elf Wochen
  3. Schritt – Online-Seminar (von Zuhause aus) für Stufe V:
    • Ein (1) Tag** Einführung in Theorie und Praxis der Stufe V
    • Tage** gesamt: 1
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung bis hierher: < elf Wochen
  4. Schritt – Selbstständige Übungen plus Online-Coaching (von Zuhause aus) von Stufe I bis Stufe V:
    • Fünf (5) Wochen à fünf (5) Tage (je 2 Übungsaufgaben pro Tag) selbstständiges Training plus Fünf (5) Wochen à ein (1) Tag*** Einzel-Coaching
    • Tage gesamt: 25
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung bis hierher: < 16 Wochen
  5. Schritt – Online-Seminar (von Zuhause aus) für Stufe VI:
    • Ein (1) Tag** Einführung in Theorie und Praxis der Stufe VI
    • Tage gesamt: 1
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung bis hierher: < 16 Wochen
  6. Schritt – Selbstständige Übungen plus Online-Coaching (von Zuhause aus) von Stufe I bis Stufe VI:
    • Fünf (5) Wochen à fünf (5) Tage (je zwei Übungsaufgaben pro Tag) selbstständiges Training plus Fünf (5) Wochen à ein (1) Tag*** Einzel-Coaching
    • Tage gesamt: 25
    • Gesamtlaufzeit der Ausbildung: < 24 Wochen

Remote-Viewing-Ausbildung

Leistungen die in der Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in inbegriffen sind:

  • Sie erlernen drei verschiedene Remote-Viewing-Techniken (Informations-Recherche-Technik/IRT, Authentic-Remote-Viewing/ARV und High-Speed-Remote-Viewing/HSRV)
  • Ein Vor-Ort-Seminar (vier Tage*) mit einem zertifizierten Lehrer/Trainer/Coach – in deutscher Sprache durch Bernd Gloggnitzer
  • Zwei Online-Seminare (je ein Tag**) mit einem zertifizierten Lehrer/Trainer/Coach – in deutscher Sprache durch Bernd Gloggnitzer
  • Gemeinsame Online-Coachings (einmal pro Woche***) mit einem zertifizierten Lehrer/Trainer/Coach über den gesamten Ausbildungszeitraum – in deutscher Sprache durch Bernd Gloggnitzer
  • Einen zertifizierten Lehrer/Trainer/Coach als persönlichen Ansprechpartner über den gesamten Ausbildungszeitraum, per Email, Telefon und Skype – in deutscher Sprache durch Bernd Gloggnitzer
  • 24/7 Email-Support über den gesamten Ausbildungszeitraum
  • Remote-Viewing-Lehrvideos / Online-Ausgabe
  • Remote-Viewing-Arbeitshandbuch / Papierversion
  • Web-BackOffice für ein Jahr
  • Remote-Viewing-Stift
  • Kleine Snacks
  • Seminargetränke
  • Knete
  • Arbeitsmaterialien
  • Remote-Viewer-Club
  • Unterstützung bei der Reiseplanung
  • Unterstützung bei der Planung von Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten incl. Karten und Flyer

Ihre Investition für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Einmailg pro Person
Alter Ihre Investition
unter 18 Jahre kostenlos (nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder vergleichbar)
18 bis 99 Jahre Einmalig 5.750,00CHF pro Person
  • Nachlass für Studenten:
    Bei Vorlage einer Immatrikulationsbescheinigung oder Studienbescheinigung (Studentenausweis genügt nicht), erhalten Sie einen Nachlass von 20% auf den Preis der Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung.

Preisinformation:

  • Alle Preise der Website verstehen sich inklusive 20% Umsatzsteuer.

Legende:

  • *Ein Seminartag in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung entspricht ca. acht Stunden.
  • **Ein Online-Seminartag in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung entspricht ca. drei Stunden.
  • ***Ein Online-Coachingtag in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung entspricht ca. einer Stunde.

Voraussetzungen für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Lesen und schreiben können
  • Fleiß, Engagement, Durchhaltevermögen
  • Internet, Computer, Scanner, Telefon und Email

Kontakt und Anmeldung für eine Ausbildung zur/zum zertifizierten Remote Viewer/in:

  • Fragen zur zertifizierten Ausbildung in Remote Viewing bzw. Fernwahrnehmung richten Sie einfach telefonisch an uns:
    Liechtenstein: +41(0)44/58689-65
    Österreich: +43(0)1/30542-85
    International: +49(0)30/208966-79
  • Oder Sie senden ganz einfach eine Email an: education[at]remoteviewing.school
  • Oder Sie nutzen Skype – ein Klick genügt:

    Hinweise:

    Sonstiges:

    • Es gelten die AGB.

    Video zum Thema Remote Viewing Ausbildung: